Elemente

 

Go-Dai

 

Das Go-Dai, die Theorie der fünf elementaren Erscheinungsformen hat ihren Ursprung in den Tantrischen Lehren des fernen Nordindiens bzw. Tibet. Diese philosophische Richtung lehrt, dass alle Aspekte des Seins und Lebens eine gemeinsame Quelle haben und in die fünf Elemente eingeordnet werden können. Diese Elemente stellen lediglich Symbole dar, mit denen man natürliche Vorgänge und Gegebenheiten beschreiben kann. Der YAMABUSHI benutzten nun die Symbole der fünf Elemente als Modelle, um die Kräfte der Natur zu verstehen und ihre Kampfprinzipien zu strukturieren.


 

CHI        
Erde feste Materie
SUI  Wasser Flüssigkeiten
KA Feuer Verwandlung der Energie
FU Wind die gasförmige Materie
KU primäre, ätherische Substanz    
die subatomare Quelle aller Elemente