Archiv

 

2018


 

3. Kampfkunstlehrgang der SEISHIN RYU JITSU Akademie, am 5. Mai 2018

Von "aussen gross und innen klein", zu "aussen klein und innen gross". Innerhalb der Kampfkünste ist dies ein Werdegang, der sich bei allen Übenden über die Jahrzehnte entwickelt. Mit aussen ist der technisch und beobachtbarer Faktor gemeint. Mit dem Innen die Haltung und die Entwicklung und Festigung der Persönlichkeit.

An diesem Lehrgang werden wir die technischen Aspekte zu dieser Thematik bearbeiten.
Der Lehrgang ist für alle Interessierte offen und Stil unabhängig.

 

 

2017



Herzliche Gratulation zur bestandenen DAN Prüfung!!!

Am Sonntag, 26. November 2017 fanden die DAN Prüfungen in unserem DOJO statt.
Fünf Kandidaten stellten sich dieser Herausforderung.
Der Weg fängt erst an und wir werden nicht aufgeben. GANBARE!  Wir gratulieren: 

 

Bruno Rüttiman zum 2.DAN

Ruth Unternährer 1.DAN

Nico Bringolf 1.DAN

Andri Oberholzer 1.DAN

Kilian Zwyssig 1.DAN

 

 

7. BUDO - Seminar in den Eggbergen

Schon zum siebten Mal fand das BUDO - Seminar in den Eggbergen statt.

In diesem Jahr, stand die technische und philosophische Auseinandersetzung mit dem Begriff BUDO im Zentrum. Daneben waren die Gesundheitslehre innerhalb der Kampfkunst, so wie die Elemente ein weiterer Bestandteil diese Seminars. Selbstverständlich sind die technischen Einheiten nicht zu kurz gekommen und es wurde wieder eine Seminar KATA geben.

Eine sensationell gute Woche durften wir mit einer sehr tollen Gruppe erleben. Besten Dank dafür. 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen 2. DAN Prüfung

Am 26. März 2017 absolvierte Silvia Lussi-Schürmann die Prüfung zum 2. DAN im SEISHIN RYU JITSU. Diese Prüfung war Richtungsweisend für die weitere Arbeit in unserem DOJO. Wir Danken Silvia für all ihre Arbeit innerhalb des YAMABUSHI RYU und gratulieren zu ihrem verdienten 2. DAN. GANBARE... 

 

2016


 

SEISHIN RYU Lehrgang, am 19.03.2016

Wir dürfen auf einen erfolgreichen Lehrgang zurückblicken. Es war eine Begegnug unter Gleichgesinnten und das gemeinsame Lernen stand im Vordergrund. Trotzdem standen effektive und von Klarheit geprägte Kampfkunsttechniken im Vordergrund.

Mit rund 65 Teilnhemenden aus der Schweiz und Deutschland darf von einem gelungenen Lehrgang gesprochen werden. Es war ein weiterer Schritt um die Idee und die praktische Anwendung des SEISHIN RYU JITSU bekannter zu machen und diesen in der Kampfkunstwelt zu etablieren. Wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder Kampfkunstbegeisterte zum zweiten SEISHIN RYU Lehrgang einladen zu dürfen.

 

 

2015



Tag der offenen Tür - Samstag, 24. Oktober 2015

Liebe Kampfkunstfreunde

Am 24. Oktober 2015 fand erneut unser Tag der offenen Tür 2015 statt. Gerne stellten wir Ihnen unser Dojo, unsere Kampfkunst und natürlich unsere fleissigen KamüfkünstlerInnen vor. Sie tauchten mit uns in die Thematik der ostasiatischen Kampfkunst ein und gewannen eigene Eindrücke und Erfahrungen durch die Teilnahme an den Workshops. Sie waren herzlich dazu eingeladen, sich über den Mittag bei uns zu verpflegen und im Anschluss dem Vortrag - Die zwei Betrachtungsweisen von BUDO - beizuwohnen.

Für die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten sowie für die rege Teilnahme an den unterschiedlichen Einheiten bedanken wir uns ganz herzlich.

 

4. DAN Prüfung 16. August 2015

Von ganzem Herzen gratulieren wir dir Werner Sensei zu deiner wunderbaren, klaren und konsequenten 4. DAN Prüfung. Wir schätzen dich sehr und danken dir ganz herzlich für deine Arbeit in unserem Dojo. Danke für dein grosses, strenges Herz und für die Leidenschaft, die du mit uns teilst.

NAMASTE, im Namen des Budo Yamabushi Ryu, Silvia

 

2. DAN Prüfungen 2. Mai 2015

Wir gratulieren Thomas und Roli von ganzem Herzen für die gelungene DAN Prüfung zum NIDAN. Es freut uns, dass ihr in unserer Schule übt. Wir sind immer wieder von eurem Einsatz, eurem (Durchhalte-) Willen und euren offnen Herzen tief beeindruckt.

Wir hoffen, noch viele weitere gemeinsame Stunden auf und neben der Matte mit euch verbringen zu dürfen. Danke für euer Engagement.

NAMASTE Werner & Silvia



2014


Tag der offenen Tür

Wir durften am 25. Oktober 2015, mit wirklich vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Workshops einen wunderschönen Tag der offenen Tür erleben. Wir haben uns sehr über das grosse Interesse an den Angeboten gefreut und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Besucherinnen und Besucher für ihre Teilhabe.

Aufgrund der neu eingebauten Umkleidekabiene in unserem Dojo, haben wir ein Sponsorenwerfen geplant. - Das Sponsorenwerfen hatte die Finanzierung der Garderobe zum Ziel - Durch das Sponsorenwerfen haben wir auf wunderbare Weise grossartige Unterstützung sowie eine sehr berührende Wertschätzung erfahren dürfen. Von ganzem Herzen danken wir allen Sponsorinnen und Sponsoren für Ihre Beiträge, für das entgegengebrachte Vertrauen in unser Dojo, in uns und unsere Arbeit.

Während dem ganzen Tag der offenen Tür sind stets Schülerinnen und Schüler des Budo Yamabushi Ryu für das Dojo tätig gewesen. Sei dies im Rahmen vom Leiten der Wokrshops, durch die Hilfe bei den Aufstell- bzw. Aufräumarbeiten oder natürlich durch das Mitwirken am Sponsorenwerfen resp. durch die Akquirierung von Sponsorinnen und Sponsoren. All den Helferinnen und Helfern danken wir ganz herzlich. NAMASTE

 

 

Liebe BUDOKA, liebe Eltern, liebe Freunde

Von ganzem Herzen möchten wir uns für die Teilnahme am "Poltertraining", sowie für den tollen Hochzeitslehrgang und die vielen Glückwünsche bedanken. Für uns war dies ein eindrückliches Erlebnis, welches uns im Herzen bleiben wird. Bedanken möchten wir uns auch im Besonderen bei unseren beiden Lehrern: NAMASTE Dänu SENSEI und Theo SENSEI! Ein spezieller Dank gilt auch den SENSEI's und ihren SEMPAI's, die wir aus den anderen DOJO bei uns begrüssen durften.

Wir denken, dass das Training, der Lehrgang und unsere Hochzeit (auch aussensstehenden) aufgezeigt hat, weshalb wir so leben und weshalb wir diesen Weg gehen. Die unterschiedlichen Zusammentreffen der vergangenen Zeit zeigte die Qualität unserer "Bruderschaft" (HOMBU DOJO Brügg, DOJO Reinfelden, DOJO Sarnen, DOJO Littau, DOJO Aegri und DOJO Hünenberg) sehr deutlich, nicht nur im technischen Bereich sondern auch im freundschaftlichen miteinander. Gemeinsames lernen soll stets unser Ziel bleiben.

Es gibt noch drei Menschen, denen wir auf diesem Weg danken möchten: Frau Erica Bürle-Knüsel vom Wildenmann in Buonas, welche mit ihrem Team unseren besonderen Tag noch schöner machte und unserer Gastfamilie Niels und Edith Dunkel (Blaue Maus) in Meiringen, von denen wir herzhaft beherbergt und verwöhnt wurden.

GANBARE und NAMASTE Werner&Silvia

 

2013


Silvia Schürmann 1. Dan SEISHIN RYU KARATE und 1. Dan TE SHIN JUTSU

Am Samstag 23. November 2013 fanden nach dem Herbstlehrgang die Dan Prüfungen statt. Silvia Schürmann wurde dazu auch kurzfristig aufgeboten. Nach einer Vorführung von Grundschule, Kata, Kumite und verschiedenen Wurtftechniken wurde sie von SENSEI Daniel Ryter und SENSEI Theo Siegel zum 1. Dan graduiert. Natürlich hat sie mit dieser Leistung auch alle Pflichten des TE SHIN JUTSU erfüllt. Der BUDO YAMABUSHI RYU gratuliert der neuen Danträgerin und wünscht ihr alles gute und viel Erfolg im Ausüben der Kampfkunst. GANBARE!!!!

 

Tag der offenen Türe

Am 26. Oktober 2013 hat wieder der Tag der offenen Tür des BUDO YAMABUSHI stattgefunden. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern für euer zahlreiches Erscheinen. Es war auf jeden Fall ein gelungener Anlass, der viele interessante und herzliche Begegnungen ermöglichte. Besonders schön war natürlich das Zusammentreffen der verschiedenen Generationen und das gemeinsame Üben mit ganzen Familien.

Es hat uns sehr gefreut, dass Theo siegel SENSEI uns besucht hat. Diese Geste ehrt uns sehr!

Wir danken allen Helferinnen und Helfer für eure Unterstützung und insbesondere gilt ein herzliches Dankeschön unseren Workshopleiter und Leiterinnen und deren Team für die gute Arbeit!

 

Weekend für Kinder und Jugendliche - Schlafen im DOJO

Vom 24.08.2013 auf den 25.08.2013 hat das BUDO YAMABUSHI Wochenende für Kinder und Jugendliche stattgefunden. Auf dem Programm standen: ZAZEN, Werfen, KATA, Spielen, Spass und vieles mehr. Infos zum vergangenen Kurs erhalten Sie hier

 

3. BUDO-Seminar vom 6. bis 13. Juli 2013

Vielen herzlichen Dank Werner SENSEI für das schöne und lehrreiche Seminar in den Eggbergen. Diese intensive Woche hat uns allen auf eindrückliche Weise aufgezeigt, dass jeder Mensch seinen eigenen Weg beschreiten soll, den wir zwar alleine gehen und dennoch nicht alleine sind.

DOMO ARIGATO.

Wir danken im Weiteren herzlich für den Unterricht von Dänu SENSEI und den verschiedenen Inputs von Mark SENSEI und Raphael SENSEI. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des BUDO-Seminares gilt ebenfalls ein herzliches Dankeschön, denn ohne Euch wäre ein solches Miteinander und Weiterkommen nicht möglich.

 

2012 



Silvana Zollinger 1. DAN TE-SHIN-JUSTU

Am 25. November 2012 absolvierte Silvana Zollinger die Prüfung erfolgreich zum 1. DAN. Nach der Grundschule, der KATA, einer freien Vorführung und der Abwehr von Waffen, musste sie sich im freien Kampf gegen drei Männer unter Beweis stellen. Durch ihre 10 jährige Erfahrung in Kampfkunst, konnte sie diese Herausforderungen zur Zufriedenheit der Lehrer bewältigen.

Wir gratulieren dir Silvana auf diesem Weg von ganzem Herzen zu deiner guten Leistung. Jetzt fängts erst richtig an.. GANBARE

 

Bruno Rüttimann 1. DAN TE-SHIN-JUTSU

Wir gratulieren Bruno Rüttimann von ganzem Herzen zu seinem 1. DAN in TE-SHIN-JUTSU. Bruno hat seine Prüfung am   20. September 2012 mit hervorragenden Leistungen abgelegt.

Wir wünschen dir auf diesem Weg eine intensive und entspannende Zukunft zugleich. Jetzt fängts erst richtig an..

 

Tag der offenen Tür am 25. August 2012

Das BUDO YAMABUSHI RYU öffnete seine Türen wieder für die Bevölkerung der Gemeinde Hünenberg, für Freunde, Bekannte und Interessierte der Kampfkünste.

Einige Besuchert konnten asiatische Kampfkunst zusammen mit Ihrem Kind erleben und selber ausprobieren. Im Rahmen von zwei weiteren Workshops bestand auch für "Erwachsene Anfänger und Anfängerinnen" die Möglichkeit, Kampfkunst kennen zu lernen. 

Wir danken allen ganz herzlich, die den Weg zu uns ins DOJO gefunden haben und motiviert waren, mitzumachen. Wir haben uns auch über die zahlreichen ZuschauerInnen gefreut.

Voraussichtlich wird der nächste Tag der offenen Tür im Oktober 2013 stattfinden.

 

Werner Lussi 3. DAN TE-SHIN-JUTSU

Am 22. Juli 2012 hat Werner Lussi seine Prüfung zum 3. DAN in TE-SHIN-JUTSU erfolgreich bestanden.

Lieber Werner, dein RYU gratuliert dir von ganzem Herzen zu deiner erfolgreich bestandenen Prüfung zum 3. DAN in
TE-SHIN-JUTSU. Wir schätzen dein beständiges Üben und Weiterkommen und freuen uns mit dir zusammen auf unseren gemeinsamen weiteren Weg. GASSHO


"Ich danke Daniel Ryter SENSEI für das Vertrauen und seine Geduld die er mir entgegenbringt. Er bestärkt mich auf meinem Weg und im Üben der Kampfkunst. Ich freue mich auch, dass das Üben jetzt erst richtig anfängt. Es ist für mich eine grosse Freude, echtes Budo (er-)leben zu dürfen.
Ein Dank gilt auch Theo Siegel SENSEI der mich in seiner ruhigen Art, die sich auch in seinen Techniken widerspiegelt, immer aufs Neue beeindruckt.
Gassho Werner"


Seminare

Das stilübergreifende BUDO-SEMINAR im Juli 2012 wurde von den Teilnehmer als sehr wertvoll und lehrreich empfunden. Wir freuen uns über diese Rückmeldungen und danken allen für ihre aktive Mitgestaltung der intensiven BUDO-Woche.

Vom 6. - 13. Juli 2013 werden wir erneut ein BUDO-Seminar durchführen.

 

Thomas Bucher 1. DAN TE-SHIN-JUTSU

Am 24. Mai 2012 hat Thomas Bucher erfolgreich die Prüfung zu seinem 1. DAN in TE-SHIN-JUTSU abgelegt.
Die RYU-Leitung, das ganze DOJO gratuliert dir von ganzem Herzen! Es ist schön, dass du bei uns bist!


2011

 

10 Jahre Kampfkunst & Pädagogik in Hünenberg - Tag der offenen Tür vom 20. August 2011

Am Samstag, 20. August 2011 hat das BUDO YAMABUSHI RYU eine schöne und erfolgreiche Feier zu Ehren unseres 10 jährigen Jubiläums durchgeführt. Diese fand im Rahmen von verschiedenen Workshops, guten Begegnungen sowie bei gemeinsamen Essen und Trinken statt. Die Inhalte der Workshops können im nachstehenden Anhang nachgelesen werden: Tag der offenen Tür

Ich danke meinen Wegbegleitern und Wegbegleiterinnen für die lieben Worte, Briefe & E-Mails, für ihre langjährige Unterstützung und für ihren Besuch bei uns im DOJO in Hünenberg.

Ich bedanke mich auch im Namen des BUDO YAMABUSHI RYU für die zahlreichen Besuche aus dem Bekanntenkreis, sowie aus der Bevölkerung von Hünenberg und Umgebung.

Gemeinsam haben wir damit eine schöne Feier erleben dürfen.

Werner Lussi

 

7 Tage BUDO-Seminar vom 9. bis 16. Juli 2011

Zum ersten Mal fand in der Schweiz ein BUDO-Seminar statt, welches intensiv und erfolgreich war.
Dieses beinhaltete die Grundlagen von BUDO und deren Einbringung im Kampfkunstunterricht und im eigenen Leben. Im Weiteren gab es täglich ZAZEN und einen Einblick in das Konzept des friedlichen Kriegers. Das Seminar wurde Kampfkunststil übergreifend geführt, wobei körperliches und geistiges Üben im Vordergrund stand. Weitere Informationen zum Seminar können Sie der Ausschreibung entnehmen.

 

2010

 

Roland Noser 1. DAN TE-SHIN-JUTSU

Am 18. Dezember 2010 hat Roland Noser erfolgreich die Prüfung zu seinem 1. DAN im TE-SHIN-JUTSU abgelegt. Die Prüfung beinhaltete Techniken von Würfen, Schlägen und Tritten, Kontrolltechniken und eine Waffen-KATA, die er mit dem BO abgelegte. Daneben musste er Elemente der Regeneration des Körpers und die theoretischen Grundlagen von BUDO und TE-SHIN-JUTSU erklären. Die ganze technische Prüfung war auf seine schriftliche Arbeit abgestützt, die er im Vorfeld erarbeitet hatte.
Die RYU-Leitung und das DOJO gratuliert Roland Noser für diese souveräne Leistung.